Sie wissen noch nicht, wohin Ihre Reise gehen soll? Lassen Sie sich von Post Reisen inspirieren und entdecken Sie großartige Regionen bei unserem Regionen-Special.


Sommerspaß in Kärnten - Zwischen Bergen & Seen

„Wenn ich den See seh, brauch‘ ich kein Meer mehr…“, lautet ein Sprichwort. Das wird Ihnen auch in den Sinn kommen, wenn Sie Ihren nächsten Urlaub in Kärnten verbringen. Mit einer einmaligen Berglandschaft kommen auch Wanderer, Mountainbiker und Naturliebhaber voll auf ihre Kosten.

Die Großglockner-Hochalpenstraße, der Wörthersee, die Städte Klagenfurt und Villach – vielleicht haben auch Sie schon einmal davon gehört. Das liegt daran, dass all diese Orte einen unbestreitbaren Reiz ausüben und Kärnten zu einem äußerst beliebten Urlaubsdomizil machen. Die unermesslichen Reichtümer an Seen mit Trinkwasserqualität und das attraktive Hochland bieten eine Vielfalt an Möglichkeiten, wie Sie Ihren Urlaub nach Ihren Vorlieben gestalten können. Baden, Surfen, Wandern, Mountainbiken, Wellness oder eine Sightseeingtour in den entzückenden Städten: In Kärnten tun Sie nur das, wonach Ihnen der Sinn steht. Und das mit großem Genuss.

Millstättersee
Hohe Tauern

Der Berg ruft

Die Bergwelt Kärntens bezaubert mit sanften Grasbergen, schroffen Felsen, tiefen Schluchten und einer intakten Natur. Vor allem der Nationalpark Hohe Tauern wartet mit einigen Superlativen auf. So gilt er mit seiner Fläche von 1.856 km² als Österreichs größter Nationalpark. Außerdem liegt er am Fuße des höchsten Berges Österreichs, dem Großglockner, und führt zum längsten Gletscher der Ostalpen – der Pasterze. Vielfältige Themenwege bringen Ihnen die unberührte Natur auf lehrreiche Art und Weise näher. So erleben Sie beispielsweise auf dem Geotrail Tauernfenster ein geologisch äußerst vielfältiges Gelände. Entlang des Alpenhauptkammes, auf 2.500 Metern Höhe, genießen Sie auf dem Rundweg das Panorama hunderter Dreitausender. Rund um Bad Kleinkirchheim befindet sich der Biosphärenpark Nockberge. Das Thema alpine Wellness, das im Kurort Bad Kleinkirchheim tagtäglich zelebriert wird, führt sich auch in den Nockbergen fort. Das Wandergebiet verfügt über 1.000 Kilometer markierte Wanderwege. Für Verschnaufpausen wird mit Relax-Hängematten oder Speik-Pflegestationen gegen müde Füße gesorgt. Der von der UNESCO anerkannte Biosphärenpark mit seinen Fichten-, Lärchen- und Zirbenwäldern hat sich der biologischen und kulturellen Vielfalt verschrieben. Mit ein wenig Glück kreuzt bei Ihren Wanderungen ein scheues Reh Ihren Weg oder Sie vernehmen das Pfeifen eines Murmeltieres.

Neptuns Reich des Wassers

Das südlichste Bundesland Österreichs verzaubert vor allem durch seinen mediterranen Charakter. Diese Leichtigkeit des Südens lässt sich nicht nur auf die strahlende Sonne, die freundlich vom Himmel scheint, zurückführen. Kärnten gilt als Reich des Wassers. Neptun hätte seine pure Freude daran gehabt. Mit 1.270 stehenden Gewässern wird die Landschaft von den Teichen, Weihern, Hochgebirgstümpeln und tiefen Seen in allen Blau- und Grüntönen gesprenkelt. Wörthersee, Klopeiner See, Millstättersee, Weißensee oder Faaker See: Bei dieser Auswahl können Sie sich kaum entscheiden, welches dieser zahlreichen Gewässer Sie bevorzugen. Wie wäre es mit dem größten See des Bundeslandes, dem Wörthersee? Aufgrund seiner klimatischen Lage zählt er zu den wärmsten Seen der Alpen. Dabei reicht das Spektrum der Urlaubsorte vom mondänen Velden, das als Society- und Partytreff mit exzellentem Ruf weit über die österreichischen Grenzen bekannt ist, über den traditionsreichen Badeort Pörtschach bis hin zum idyllischen Wallfahrtsort Maria Wörth. Als äußerst familienfreundlich präsentiert sich der 1,8 Kilometer lange Klopeiner See mit seinen zwölf Strandbädern und seiner Wassertemperatur von bis zu 28 Grad Celsius. Auch sportlich Aktive werden sich rund um den Klopeiner See pudelwohl fühlen. Nicht nur Baden, Surfen oder Stand Up Paddeln ist dort möglich. Von Mai bis September wird das kostenlose Sportprogramm „Kärntner Seen-Fitness“ angeboten, das von geprüften Trainern und Sportguides durchgeführt wird. So erholen Sie sich vom hektischen Alltag und tun Ihrer Gesundheit etwas Gutes.

Wörthersee

Reise-Deals für Kärnten


Reisetipps von Post Reisen

Post Reisen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.