Uruguay

Wasserreich, tropisch und überwiegend eben präsentiert sich die immergrüne Landschaft des ruhigen und beschaulichen Landes an der Ostküste des südamerikanischen Kontinents - ein Traum für jeden Urlauber, der sich dem Alltagsstress für eine Weile entziehen möchte. Paradiesische Sandstrände sind vor allem in Punta del Este vorzufinden, einem der meistbesuchten Urlaubsorte des Landes, dessen vorgelagerte Inseln Lobos und Gorriti als beliebte Ausflugsziele gelten. Auf Lobos lassen sich die dort beheimateten Seelöwen in freier Wildbahn erleben und verzaubern einzig mit ihrem Wesen.
In Montevideo, Uruguays Hauptstadt, können die verschiedensten Sehenswürdigkeiten besichtigt werden. Zu den größten Attraktionen zählt die Graf Spee, ein Kriegsschiff aus dem Deutschen Reich, das 1939 vor der Küste Montevideos auf Grund gelaufen ist. Shoppingliebhaber kommen bei einem Bummel durch die attraktive Altstadt in den Genuss individuell gestalteter Handwerkskunst. Aber auch die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Altstadt in Colonia ist einen Besuch wert. Nachtschwärmer sind besonders im nördlich gelegenen Salto an der richtigen Adresse, denn hier ist zu später Stunde einiges los, während sich das idyllisch gelegene kleine Fischerdorf Punta del Diablo mit seinen schilfgedeckten Häusern als eines der lauschigsten Plätze der Insel einen Namen gemacht hat und von vielen Touristen als schönstes Küstendorf des Landes gelobt wird. Auch Naturliebhaber kommen in Uruguay nicht zu kurz, denn wundervolle Naturschauplätze sind hier reichlich vorhanden - märchenhafte Wasserfälle, eine sich quer durch das Land ziehende Gebirgskette und das weitläufige Sumpfgebiet am Rio Uruguay sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten, die artenreiche Flora und Fauna zu entdecken.

Steckbrief

Amtssprache: Spanisch
Bevölkerung: rund 3,38 Mio. Einwohner
Fläche: 176.215 km²
Hauptstadt: Montevideo (rund 1,33 Mio. Einwohner)
Landesvorwahl: +598
Währung: Uruguayischer Peso (Abk.: $ und $U; ISO-4217-Code: UYU)
Zeitzone: Uruguay Time (UYT), Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -3 bzw. nach Umstellung auf uruguayische Sommerzeit -4 Stunden, Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) -5 Stunden

Die 10 beliebtesten Unterkünfte Uruguays

Post Reisen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.