Ukraine Kiew Höhlenkloster Städtereise


Ukraine

Ein lebendiges Land mit zahlreichen kulturellen Angeboten und einer beeindruckenden Geschichte erwartet den Besucher an den nördlichen Ufern des Schwarzen Meeres. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählt die St. Sophia Kathedrale mit dazugehörigem Kloster aus dem 11. Jh. In Kiew, der Hauptstadt des Landes, warten eine weitere Kathedrale (St. Vladimir), das Opernhaus, das Museum Ukrainischer Kunst sowie das Historische Museum darauf, erkundet zu werden. Die Altstadt ist durch das “Zoloti Vorata”, das majestätisch anmutende Goldene Tor von Kiew, zu erreichen. Die Hafenstadt Odessa ist bekannt für ihre Potemkinische Treppe. Auf 192 Stufen führt sie von der Innenstadt zum Hafen. Durch ihre perspektivische Bauweise wirkt sie von unten betrachtet wesentlich länger als 142 m. Eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit der Stadt ist der Vorontsov's Palace aus dem 17. Jh. Für Naturfreunde empfiehlt sich ein Ausflug in die drei UNESCO-Biosphärenreservate. Das Karpaten-Biosphärenreservat ist die Heimat der letzten Buchenurwälder Europas. Die verschiedensten Vogelarten kann man im Schwarzmeer-Biosphärenreservat an der Dnjepr-Mündung beobachten. Von deutschen Einwanderern ins Leben gerufen wurde im 19. Jh. das Naturschutzgebiet "Askania Nova". Es ist eines der wenigen Gebiete in Europa, in denen noch eine relativ natürliche Steppenvegetation zu beobachten ist.

Steckbrief

Amtssprache: Ukrainisch; im Süden und Osten wird überwiegend Russisch gesprochen
Bevölkerung: rund 46 Mio. Einwohner
Fläche: rund 603.700 km²
Hauptstadt: Kiew (rund 2,7 Mio. Einwohner)
Landesvorwahl: +380
Verwaltung: präsidial-parlamentarische Republik
Währung: Hrywnja (Abk.: ₴, hrn. ISO-4217-Code: UAH)
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +1 Stunde

Die 10 beliebtesten Unterkünfte der Ukraine

Post Reisen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.