Slowenien Ljubljana Fluss Wandern


Slowenien

In Slowenien fügen sich die überwiegend flache Pannonische Tiefebene, das hügelige Karstgebirge mit beeindruckenden Höhlen und Grotten, die malerischen Skigebiete der slowenischen Alpen und das mediterrane Flair der Mittelmeerregion zu einer kontrastreichen Landschaft zusammen, die einer vielfältigen Urlaubsgestaltung nichts entgegenzusetzen hat.
Drei Klimazonen können durchwandert werden, während sich einem ein abwechslungsreiches Angebot an Sehenswürdigkeiten erschließt. In den weitläufigen Nationalparks gibt es neben Gletscher- und Karstseen zahlreiche Wasserfälle, erholungsbringende Mineral- und Thermalquellen, beeindruckende Eis- und Tropfsteinhöhlen sowie Grotten mit unterirdischen Flüssen und Seen zu erkunden. Neben den abwechslungsreichen Naturschönheiten sind auch die Städte Sloweniens besonders in kultureller Hinsicht recht vielfältig. Die Hauptstadt Ljubljana bezaubert im Winter mit mitteleuropäischem Charme, im Sommer hingegen mit mediterraner Lebenslust und Unbefangenheit. Über das ganze Jahr verteilt werden zahlreiche kulturelle Veranstaltungen zelebriert, die Einheimische genau wie Besucher immer wieder aufs Neue faszinieren. Ljubljanas Stadtbild wird von 5.000 Jahren Geschichte geprägt, wovon das antike Erbe der römischen Stadt Emona und die Altstadt mit einer mittelalterlichen Burg, barocken Gebäuden, seicht gebogenen Hausdächern und hübsch verzierten Portalen zeugen.

Steckbrief

Amtssprache: Slowenisch
Bevölkerung: rund 2 Mio. Einwohner
Fläche: 20.273 km²
Hauptstadt: Laibach/Ljubljana (rund 280.000 Einwohner)
Landesvorwahl: +386
Währung: Euro (Abk.: €; ISO-4217-Code: EUR)
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ), Umstellung auf Sommerzeit

Die 10 beliebtesten Unterkünfte Sloweniens

Diese Reiseziele könnten Ihnen auch gefallen

Post Reisen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.