Schweden Stockholm Brücke Sonnenuntergang Radfahren


Schweden

Schweden ist geradezu das Synonym für weite Wälder, bezaubernde Seen, raue Gebirgsszenerien, kristallklare Flüsse und nicht enden wollende Sommertage. Charakteristisch für alle Landesteile ist eine sehr geringe Verkehrsdichte. Aktivurlaubern und Familien bietet Schweden eine große Palette an Freizeitmöglichkeiten, dem Großstädter die oft ersehnte Ruhe in der freien Natur.
Die Besucher begeistern jedoch ebenso die zahlreichen Holzhäuser, Schlösser und Kathedralen. Stockholm, eine der schönsten Städte im Norden Europas, ist mit seinen Museen, Konzertsälen und Theatern der kulturelle Mittelpunkt des Landes.
Die Lebenslust der Schweden lässt sich vor allem an Mittsommer erleben, wenn in der Zeit um die Sommersonnenwende ausgiebig gefeiert wird. Naturverbundenheit und Traditionsbewusstsein prägen das Lebensgefühl im Land ebenso wie die Bereitschaft, in Kunst und Kultur neue Wege zu gehen. Für Besucher zeigt sich dies z.B. am Reichtum alter Bauwerke neben progressiven Neubauten oder im Angebot kunsthandwerklich hergestellter Souvenirs, die althergebrachte Techniken mit zeitgenössischem Design verbinden.

Steckbrief

Amtssprache: Schwedisch, Finnisch, Meänkieli und Samisch
Bevölkerung: rund 9,5 Mio. Einwohner
Fläche: 450.295 km²
Hauptstadt: Stockholm (rund 795.000 Einwohner)
Landesvorwahl: +46
Währung: Schwedische Krone (Abk.: Skr; ISO-4217-Code: SEK)
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Die 10 beliebtesten Unterkünfte Schwedens

Diese Reiseziele könnten Ihnen auch gefallen

Post Reisen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.