Russland Moskau Roter Platz Straße Wandern


Russland

Strahlende Kuppeln und märchenhafte Paläste, endlose Steppe, elektrisierende Städte und sibirischer Schamanismus, Europa und Asien zugleich: Russland, flächenmäßig der größte Staat der Welt, bietet ein unglaubliches und in schnellem Wandel begriffenes Nebeneinander unterschiedlichster Kulturen, Lebensweisen und Landschaften.
Besuchermagneten sind die Metropolen Moskau und St. Petersburg. Das schnelllebige Moskau, politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes, besticht durch sein internationales Flair und seine Kunstschätze, allen voran der Kreml und der Rote Platz. Eine Zierde Russlands und eine der schönsten Städte Europas wollte Peter der Große mit St. Petersburg schaffen. Paläste, goldene Dächer, verwunschene Kanäle und Parks sowie pompöse Plätze zeugen noch heute von jener Vision.
Landschaftlich ist Russland nicht weniger beeindruckend: Der Baikalsee inmitten riesiger Gebirge ist ein wahres Wunder der Natur, stellt er doch das weltweit größte Süßwasserreservoir dar. Die vielerorts unberührte Natur Sibiriens mit einer enormen landschaftlichen Vielfalt aus sibirischer Steppe, Taiga und Tundra wird von riesigen Flüssen durchzogen.

Steckbrief

Amtssprache: Russisch
Bevölkerung: rund 143 Mio. Einwohner
Fläche: 17.075.400 km²
Hauptstadt: Moskau (rund 12 Mio. Einwohner)
Landesvorwahl: +7
Währung: Rubel (Abk.: R; ISO-4217-Code: RUB)
Zeitzonen: Russland hat 11 Zeitzonen, die Differenz zur MEZ liegt zwischen +1 und +11 Stunden.

Die 10 beliebtesten Unterkünfte Russlands

Post Reisen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.