Südamerika Kolumbien Cartagena Baden


Kolumbien

Ein Urlaub ist nicht genug, um die ganze Schönheit Kolumbiens zu entdecken! Denn das Land im Norden des südamerikanischen Kontinents gilt hier als eines der wohl vielfältigsten und faszinierendsten Länder. Der Facettenreichtum zeigt sich überall: ob in den 4 Klimazonen, der artenreichen Fauna und Flora, der multiethnischen Bevölkerung oder der traumhaften Lage am Pazifischen Ozean sowie am Karibischen Meer.
Lange Zeit war Kolumbien vom schweren Bürgerkrieg gezeichnet, doch seine so wunderbar gastfreundlichen Einwohner haben das Land wieder zu dem gemacht, was es heute ist: eines der interessantesten Reiseziele der Welt. Die belebten Innenstädte punkten mit ihren historischen Altstadtzentren und prächtigen Kirchenbauten, kleine, ruhige Ortschaften dagegen mit ihrem ganz einzigartigen Charme.
Doch die wahren Sehenswürdigkeiten finden sich in der atemberaubenden Naturlandschaft Kolumbiens. Vier Klimazonen verhelfen dem Land dabei zu dieser erstaunlichen Vielfalt an Pflanzen und Tieren. So finden sich hier trockene Savannenebenen genauso wie feuchte Tropenwälder oder dichte Andenwälder, aber auch Küstenabschnitte mit feinem Sandstrand und Palmen.

Steckbrief

Amtssprache: Spanisch
Bevölkerung: rund 44,7 Mio. Einwohner
Fläche: 1.138.910 km²
Hauptstadt: Bogotá, D.C. (rund 7 Mio. Einwohner)
Landesvorwahl: +57
Währung: Kolumbianischer Peso (Abk.: $; ISO-4217-Code: COP)
Zeitzone: Colombia Time (COT). Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -6 Stunden, keine Umstellung auf Sommerzeit

Die 10 beliebtesten Unterkünfte Kolumbiens

Post Reisen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.