Asien Kambodscha Siem Reap Tempel Angkor Wat Baden


Kambodscha

Im Südosten des asiatischen Kontinents, am Ufer des Golfs von Thailand, liegt ein in der westlichen Welt noch nahezu unbekanntes, wahrlich faszinierendes Reiseziel - das Königreich Kambodscha. Wenn dieser Name fällt, dann denkt man selten an den mächtigen Mekong-Fluss, die wunderschönen Naturlandschaften, die freundlichen Menschen oder an die jahrhundertealten Tempelanlagen. „Kambodscha“ verbindet man zunächst unweigerlich mit der Schreckensherrschaft der Roten Khmer, dem Terrorregime Pol Pots und einem langwierigen Guerillakrieg, der bis in die späten 1990er andauerte. Doch das gebeutelte Volk fand den Frieden und die Freiheit wieder und gilt unter Reisenden heute als absoluter Geheimtipp auf der Indochinesischen Halbinsel. Dafür sorgen vor allem die unzähligen kulturellen und landschaftlichen Highlights.
Kultur- und Geschichtsinteressierte finden hier u.a. mit dem wohl bekanntesten Tempel Angkor Wat, zahlreiche Zeugnisse vergangener Jahrhunderte. Naturfreunde hingegen werden sich an der faszinierenden Fauna und Flora mit den dichten Mangrovenwäldern, seltenen Ebenholzbäumen, anmutigen Leoparden oder fast schon ausgestorbenen Vogel- und Schildkrötenarten gar nicht satt sehen können. Und auch wer Sandstrände und türkisfarbenes Meer mag, kommt garantiert nicht zu kurz: Die nur 2 km² kleine Insel Koh Tonsay bietet gemütliche Schattenplätze, angenehme Wassertemperaturen und traumhafte Tauch- und Schnorchelplätze.

Steckbrief

Amtssprache: Khmer
Bevölkerung: rund 15 Mio. Einwohner
Fläche: 181.035 km²
Hauptstadt: Phnome Penh (rund 2 Mio. Einwohner)
Landesvorwahl: +855
Währung: Khmer-Riel (Abk.: CR, ISO-4217-Code: KHR)
Zeitzone: Indochina Time (ICT); Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +6 Stunden (im Sommer +5), keine Umstellung auf Sommerzeit

Die 10 beliebtesten Unterkünfte Kambodschas

Post Reisen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.