Italien Toskana Landschaft Baden


Italien

Bergseen, eingerahmt von schroffen Gebirgen im Norden - allen voran der Gardasee. Die Poebene mit ihren riesigen Getreidefeldern. Mailand, das Zentrum der Wirtschaft und der Mode. Karneval oder doch nur eine Gondelfahrt in Venedig? Stille Winkel unberührter Natur und abgelegene Dörfer in den Bergregionen Mittel- und Süditaliens. Die malerische, in warmen Farben erstrahlende Hügellandschaft der Toskana. Sandstrände unter blauem Himmel. Faszinierende historische Stätten, wie Florenz und Rom, Neapel und Sizilien. Das alles und vieles mehr ist Italien.
Urlaub machen kann man rund ums Jahr - das Land ist für Touristen sehr gut erschlossen. Im Frühjahr und Herbst drängen sich Tausende Kulturinteressierte in und um die Höhepunkte der Kunstgeschichte wie die Sixtinische Kapelle und das Kolosseum in Rom oder die Uffizien in Florenz. Im Sommer wiederum sind die Strände belagert. Wer dem Tourismusrummel entgehen will, der reist am besten in den wild-romantischen Apennin. Bergdörfer, in denen scheinbar die Zeit stehen geblieben ist, und der Blick über Macchia-bewachsene Hänge versprechen Ruhe und Erholung. Baden in der Adria oder im Gardasee, wandern, bergsteigen oder Ski fahren, auch Sportbegeisterte finden das ganze Jahr über ein breites Spektrum an Möglichkeiten.

Steckbrief

Amtssprache: Italienisch, regional auch: Deutsch und Ladinisch in Trentino-Südtirol, Französisch im Aostatal und Slowenisch in den Provinzen Triest und Görz
Bevölkerung: rund 60 Mio. Einwohner
Fläche: 301.277 km²
Hauptstadt: Rom (rund 2,7 Mio. Einwohner)
Landesvorwahl: +39 (Ortsvorwahl mit 0 für das Festnetz, ohne 0 für Handys)
Währung: Euro (Abk.: €; ISO-4217-Code: EUR)
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Hier geht's zu allen DEALS in Italien


Die 10 beliebtesten Unterkünfte Italiens

Diese Reiseziele könnten Ihnen auch gefallen

Post Reisen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.