Mittlerer Osten Israel Tel Aviv Strand Baden


Israel

Eine Reise nach Israel ist immer auch eine Reise in die Vergangenheit. So jung der israelische Staat auch sein mag und so schwer die Erschütterungen der politischen und religiösen Konflikte auf der Nation lasten, so blickt das Heilige Land doch auf eine Jahrtausende alte Geschichte zurück. Namen von Orten und Personen aus der Bibel sind fest mit dem Land im Nahen Osten verknüpft. Allein in Jerusalem, welches das Zentrum der drei großen monotheistischen Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam ist, konzentriert sich eine Vielzahl von religiösen und historisch bedeutsamen Stätten - man denke nur an die Klagemauer, das Gartengrab, den Ölberg mit dem Garten Gethsemane oder die Davidstadt, aus der Jerusalem hervorging.
Während Besucher Jerusalems auf den Spuren Jesu Christi wandeln und tief in die Geschichte eintauchen können, ist Tel Aviv viel weniger religiös geprägt. Hier schlägt das Herz des modernen Israels, hier genießt man an traumhaften Mittelmeerstränden ausgiebige Badeurlaube und ein ausschweifendes Nachtleben.
Das Tote Meer, der tiefste Punkt der Erde, im Osten des Landes, ist umgeben von bedeutenden archäologischen Ausgrabungsstätten und lockt Touristen, welche sich die Heilkraft des salzhaltigen Sees zunutze machen wollen, ebenso wie Studienreisende. Die scheinbar endlose Negev-Wüste, die einen Großteil der Landesfläche einnimmt, birgt landschaftlich reizvolle Oasen und vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Die Stadt Eilat im Süden des Landes, eine beliebte Urlaubsdestination, stellt den einzigen Zugang Israels zum Roten Meer dar. Es ist nicht zuletzt die Mischung aus biblischer Vergangenheit, landschaftlicher Vielfalt und multikulturellen Einflüssen, die das Land zu einem lohnenswerten Reiseziel machen.

Steckbrief

Amtssprache: Neu-Hebräisch (Iwrit), Arabisch
Bevölkerung: rund 8 Mio. Einwohner
Fläche: 20.766 km²
Hauptstadt: Jerusalem (rund 950.000 Einwohner)
Landesvorwahl & Ortsvorwahl: +972
Währung: Neuer Israelischer Schekel (Abk.: NIS; ISO-4217-Code: ILS)
Zeitzone: Israel Standard Time (IST); Mitteleuropäische Zeit (MEZ) & Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) +1 Stunde

Die 10 beliebtesten Unterkünfte Israels

Post Reisen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.