Guatemala

Willkommen im „Land des ewigen Frühlings“! So lautet der Wahlspruch Guatemalas, der verdeutlicht, dass es hier keine wechselnden Jahreszeiten gibt. Wer braucht schon graue Novembertage oder frostige Wintermonate, wenn er das ganze Jahr über 25 °C und Sonnenschein haben kann?
Auf der einen Seite befindet sich das warme Karibische Meer, auf der anderen Seite der tiefblaue Pazifische Ozean, und entlang der beiden Küstenlinien reihen sich traumhafte Sandstrände und dichte Palmenwälder aneinander. Im guatemaltekischen Hochland finden sich dagegen Naturlandschaften ganz anderer Art. In bis zu 4.000 m Höhe ragen hier zahlreiche Vulkane aus der Erde, an deren Hänge sich fruchtbare Grünflächen schmiegen.
Auch die kulturellen Höhepunkte des Landes sollte man sich nicht entgehen lassen. Schließlich fand man hier die ersten Siedlungsspuren der Mayas 700 Jahre vor Christi Geburt. In Tikal, der antiken Maya-Stadt, weisen heute noch zahlreiche monumentale Bauwerke auf diese prähistorischen Besiedlungen durch die indigenen Völker hin.

Steckbrief

Amtssprache: Spanisch
Bevölkerung: rund 15,5 Mio. Einwohner
Fläche: 108.890 km²
Hauptstadt: Guatemala-Stadt (rund 5 Mio. Einwohner)
Landesvorwahl: +502
Währung: Guatemaltekischer Quetzal (Abk.: Q; ISO-4217-Code: GTQ)
Zeitzone: Central Standard Time (CST), Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -7 Stunden (im Sommer -8), keine Umstellung auf Sommerzeit

Die 10 beliebtesten Unterkünfte Guatemalas

Diese Reiseziele könnten Ihnen auch gefallen

Post Reisen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.