Finnland Helsinki Suomenlinna Festung Nordlicht Wandern


Finnland

Finnland, flächenmäßig fast so groß wie Deutschland, ist ein bevölkerungsarmes Land mit einem reichen Kulturerbe. Das Land liegt auf der Höhe von Island und zu einem Viertel nördlich des Polarkreises. Die buchtenreiche Küste erreicht eine stolze Länge von 4.600 km.
Wasser und Wald sind die beherrschenden Naturelemente, eine Einheit, die so nirgends sonst in Europa zu finden ist. Dazu Inseln und Seen in einem harmonischen Muster. Der weiten, noch wenig berührten Wildmark im Norden und Nordosten steht ein prosperierender, urbaner Ballungsraum im Südwesten um die Hauptstadt Helsinki und die Zentren von Tampere und Turku gegenüber.
Finnland ist ein Land für Individualisten und Naturliebhaber geblieben. Sommerhäuser an den über 200.000 Seen locken Aktivurlauber und Familien gleichermaßen: Wandern, Angeln, Rad- und Bootstouren an den nachtlosen Sommertagen und Skivergnügen und Wildnistouren durch die märchenhaft schönen Winterlandschaften - Finnland ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Steckbrief

Amtssprache: Finnisch und Schwedisch
Bevölkerung: rund 5,5 Mio. Einwohner
Fläche: 338.424 km²
Hauptstadt:Helsinki (rund 620.000 Einwohner)
Landesvorwahl: +358
Währung: Euro (Abk.: €; ISO-4217-Code: EUR)
Zeitzone: Eastern European Time (EET); Mitteleuropäische Zeit (MEZ) & Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ): +1 Std.

Die 10 beliebtesten Unterkünfte Finnlands

Post Reisen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.